Hoargarten Leberskirchen

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon Strippe » Sa 29. Sep 2012, 14:53

soll der Virtuelle Treffpunkt etwa in Leberskirchen stattfinden ?
.tanz01
Na der Gasthof erscheint mir recht groß, vielleicht kann man in der ersten Etage ja noch ein paar Gästezimmer einrichten. :lol:
Immer das Beste daraus machen
Benutzeravatar
Strippe
 
Beiträge: 1331
Registriert: So 3. Jun 2012, 16:06
Wohnort: Hamburg

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon ehemaliges Mitglied » So 21. Okt 2012, 13:40

Hallo Georg,
sag mal, was ist denn eine "Dackelgarage?"


Nach dem Sprichwort "Man wird alt wie ne Kuh - und lernt immer noch dazu"


Liebe Sonntagsgrüsse

Heidi
ehemaliges Mitglied
 

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon br001 » So 21. Okt 2012, 16:15

Hallo Heidi,

der Ausdruck kommt noch aus meinen Bundeswehrzeiten. Der war damals ganz gebräuchlich für ein kleines Zelt ohne Bodenplane.
Damals hatte jeder Soldat eine Zeltplanenhälfte und die Hälfte Stangen und Häringe. Das heisst, immer 2 Soldaten konnten sich ein Zelt aufbauen. Das reichte, denn einer von den beiden hatte immer Dienst oder Wache und somit war das Zelt immer nur von einem belegt. Diese Dackelgaragen kamen immer bei freilaufenden Übungen zum Einsatz.
Wir von der Instandsetzung hatten aber Glück, da wir immer in unserem Kofferaufbau(rollende Werkstatt) von unserem Unimog pennen konnten.

http://www.google.de/imgres?hl=de&client=firefox-a&hs=fdx&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&biw=1280&bih=817&tbm=isch&prmd=imvns&tbnid=Aej3rLWghVDHtM:&imgrefurl=http://www.pfadfinder-treffpunkt.de/include.php%3Fpath%3Dforum/showthread.php%26threadid%3D8476&docid=4l52obzR_FbVeM&imgurl=http://www.pfadfinder-treffpunkt.de/misc/uploads/forum/29_Dackelgarage_2.jpg&w=600&h=450&ei=BgSEUMn5IJHQsgacuoD4DQ&zoom=1&iact=hc&vpx=977&vpy=151&dur=72&hovh=194&hovw=259&tx=163&ty=108&sig=108745164685008499262&page=1&tbnh=137&tbnw=220&start=0&ndsp=29&ved=1t:429,r:4,s:0,i:81
Mit lieben Grüßen
Georg

Verwitwet - verwaist - das Leben mit der Trauer
br001
Administrator
 
Beiträge: 4952
Registriert: Di 22. Mai 2012, 08:14

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon ehemaliges Mitglied » So 9. Jun 2013, 20:05

Was ist denn eigentlich eine Dackelgarage?

Habe ich da etwa eine Bildungslücke?

.tanz01

Grüßle Gucki
ehemaliges Mitglied
 

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon br001 » So 9. Jun 2013, 20:08

Hallöle,

eine Dackelgarage ist ein 2Mannzelt wovon jeder eine Planenhälfte hat.
Also 2 Soldaten konnten dann ein Zelt ohne Bodenplane aufbauen.
Mit lieben Grüßen
Georg

Verwitwet - verwaist - das Leben mit der Trauer
br001
Administrator
 
Beiträge: 4952
Registriert: Di 22. Mai 2012, 08:14

Re: Hoargarten Leberskirchen

Beitragvon ehemaliges Mitglied » Mo 10. Jun 2013, 00:08

Hallo Georg,

danke für deine prompte Antwort.

Jetzt bin ich wieder "etwas" klüger geworden.......Nach dem Sprichwort "Man wird alt wie ne Kuh - und lernt immer noch

dazu....


Gruß
Heidi .lachgirl
ehemaliges Mitglied
 

Vorherige

Zurück zu Leberskirchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast